Customer portal

Soziale Verantwortung

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +49 (0)8092-7005-46 vertrieb@cadfem.de

Anwendersupport T +49 (0)8092-7005-55 support@cadfem.de

Seminarberatung T +49 (0)8092-7005-15 seminar@cadfem.de

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  CADFEM  ›  CADFEM  ›  Soziale Verantwortung

Corporate Social Responsibility

Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung und unterstützen im Rahmen verschiedener Engagements sozial orientierte Initiativen, Projekte und Vereine.

Philosophie und Werte

Menschlich, einfach, weitsichtig

Tadra e.V.

Im Tadra-Projekt haben sich Exil-Tibeter und Freunde zusammengeschlossen, um die einheimische Bevölkerung in Tibet zu unterstützen. Mit den Spenden wird eine Waisenhaussiedlung in Ost-Tibet betrieben.

Eines der Wohnhäuser ist das von CADFEM finanzierte „CADFEM House“. Mit einer jährlichen Spende werden die 17 dort lebenden Waisenkinder beherbergt.

www.tadra.de

Endulen e.V.

Endulen ist ein kleines Dorf im Norden Tansanias, der Heimat der Massai. Das einzige befestigte Gebäude in dieser Gegend ist das „Endulen Hospital“ mit heute 72 Betten. Der Verein Endulen e.V. engagiert sich seit 2008 für die Massai, die Arbeit des Krankenhauses und weitere Projekte in Tansania.


CADFEM unterstützt die Arbeit des Vereins Endulen e.V., um den Menschen in abgelegenen Regionen Tansanias zu helfen.

www.endulen.de

MINT-Qualifikation

Der Wirtschaftsstandort Deutschland ist gefährdet durch den Mangel an Nachwuchs in den sogenannten MINT-Qualifikationen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Die MINT-Initiative ist entstanden, um die Begeisterung von Jugendlichen an entsprechenden Schulfächern zu wecken und das Interesse an einem MINT-Studium zu fördern.

CADFEM unterstützt die Initiative MINT und nimmt beispielsweise jährlich am bundesweiten Girls' Day teil, wo den Schülerinnen die spannende Welt der Simulation nähergebracht wird.

www.mintzukunftschaffen.de

Leonardo Projekt

Im Rahmen des Projekts „Leonardo“ beleuchten Studenten der RWTH Aachen gesellschaftliche Herausforderungen mit einem interdisziplinären Ansatz der Natur- und Ingenieur-, Geistes- und Sozialwissenschaften.


Die CADFEM GmbH und ANSYS Germany fördern das Projekt mit einem jährlichen Gesamtpreis von 2.200,– €. Die Preisträger werden zur CADFEM ANSYS Simulation Conference eingeladen und bekommen die Gelegenheit, ihre Erkentnisse im Plenum vorzutragen.


www.leonardo.rwth-aachen.de

eCADFEM – Simulation on Demand

eCADFEM – Simulation on Demand

  • CAE-Software On Demand
  • CAE-Hardware On Demand
  • Engineering On Demand
Mehr
Seminare zu ANSYS & CAE

Seminare zu ANSYS & CAE

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr