Seminare – Strukturmechanik

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +49 (0)8092-7005-46 vertrieb@cadfem.de

Anwendersupport T +49 (0)8092-7005-55 support@cadfem.de

Seminarberatung T +49 (0)8092-7005-15 seminar@cadfem.de

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Wissen  ›  Seminare  ›  ANSYS Strukturmechanik
Sie befinden sich hier:  Wissen  ›  Seminare  ›  Seminare – ANSYS Strukturmechanik
1Seminar auswählen
2Termin auswählen
3Daten eingeben
4Anmeldung absenden

Abgleich von Simulation und Versuch

Die Validierung von Simulationsmodellen durch Abgleich mit experimentellen Daten ist in vielen Anwendungen eine notwendige Voraussetzung für eine abgesicherte virtuelle Produktentwicklung. Dabei ist die Identifikation unbekannter bzw. unsicherer Parameter anhand verfügbarer Messergebnisse erforderlich. Innerhalb dieses Seminars erlernen Sie die Umsetzung solcher Abgleiche anhand gängiger Anwendungen. Sie verwenden dabei auf Basis von optiSLang ein integriertes Extraktionsmodul, mit welchem Sie Versuchsdaten für die Kalibrierungsaufgabe einlesen und aufbereiten können. Über Sensitivitätsstudien werden Einflüsse von Parametern identifiziert und die Erkenntnisse zur Durchführung der Kalibrierung von Versuch und Simulation benutzt.

Terminlich ist mit diesem Kurs folgendes Seminar gekoppelt: Sensitivitätsstudien und Optimierung mit ANSYS optiSLang


  • Grundsätzliche Betrachtungen mit Diskussion
    • Kalibrierung in unterschiedlichen Physikdomänen
    • Verwendung von Messungen in ANSYS Workbench
    • Unterschiedliche Arten von Unsicherheiten
    • Diskussion von Kalibrierungsstrategien
  • Kalibrierung von Materialgesetzen
    • Materialdefinition
    • Datenaufbereitung (Mess- und Simulationskurven)
    • Durchführen der Berechnungen
    • Definition einer geschickten Zielfunktion
    • Weitere Beispiele aus der Praxis
  • Kalibrierung in der Schwingungstechnik
    • Erklärung der Eigenmoden Korrelation mit dem MAC Kriterium
    • Umsetzung an einem Beispiel
    • Verwendung von Versuchsdaten zum Festlegen von Zielfunktionen
    • Diskussion von Zielfunktionen mit anschließender Kalibrierung
  • Kalibrierung einer mehrstufigen Simulation
    • Beschreibung der Simulationskette
    • Festlegen der Prozessparameter
    • Untersuchung der einflussreichsten Parameter
    • Durchführen der Kalibrierung
    • Diskussion der Ergebnisgüte

Schlüsselbegriffe:

Model Updating, Abgleich, Kalibrierung, Reverse Engineering

Allgemeine Informationen
Veranstaltung
Seminar
Voraussetzungen
Grundwissen in ANSYS Mechanical
Empfohlene Software
ANSYS Mechancial
ANSYS optiSLang
Vortragssprache
Deutsch
Sprache Unterlagen
Englisch
Referent
Mitarbeiter CADFEM
Dauer
1 Tag(e)

Termine und Anmeldung
Bitte wählen Sie hier Ihren Termin:
Uhrzeit
Tag 1: 09:00 - 17:00 Uhr

eCADFEM – Simulation as a Service

eCADFEM – Simulation as a Service

  • CAE-Software On Demand
  • CAE-Hardware On Demand
  • Engineering On Demand
Mehr
Seminare zu ANSYS & CAE

Seminare zu ANSYS & CAE

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr