Seminare – Strukturmechanik

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +49 (0)8092-7005-46 vertrieb@cadfem.de

Anwendersupport T +49 (0)8092-7005-55 support@cadfem.de

Seminarberatung T +49 (0)8092-7005-15 seminar@cadfem.de

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Wissen  ›  Seminare  ›  ANSYS Strukturmechanik
Sie befinden sich hier:  Wissen  ›  Seminare  ›  Seminare – ANSYS Strukturmechanik
1Seminar auswählen
2Termin auswählen
3Daten eingeben
4Anmeldung absenden

Erdbebensimulation mittels Antwortspektrum und transienter Analyse

Die Einwirkung von Erdbeben auf Bauwerke und Komponenten ist gemäß einschlägiger Normen in der Regel als Antwortspektrumanalyse durchzuführen. In diesen Normen wird unter Berücksichtigung der seismischen Aktivität einer Region ein Antwortspektrum spezifiziert, das als Eingang für dieses spezielle Berechnungsverfahren vorliegen muss. Im Seminar lernen Sie aufbauend auf der Modalanalyse die praktische Durchführung einer Antwortspektrumanalyse mit ANSYS Mechanical sowie den Umgang mit Fachbegriffen wie z. B. der „effektiven modalen Masse“. Die zur Verfügung stehenden Überlagerungsverfahren wie SRSS oder CQC werden vergleichend vorgestellt. Darüber hinaus wird der Zusammenhang zwischen einem meistens durch Messung ermittelten transienten Erdbebenbeschleunigungsverlauf und dem Antwortspektrum aufgezeigt und auf dieser Basis als Alternative zum klassischen Antwortspektrumverfahren die transiente Simulation unter Fußpunktanregung vermittelt.


  • Theorie und Motivation zu Antwortspektrumanalysen
    • Modale Superposition
    • Single Point und Multi Point Antwortspektrumverfahren
    • Gängige bzw. vorgeschriebene Überlagerungsmethoden (SRSS, CQC)
  • Einfluss und Berücksichtigung von Dämpfung
    • Modale Dämpfung und Verlustfaktor
    • Proportionale Dämpfung nach Modal Strain Energy Methode
  • Methoden zur Verbesserung der Genauigkeit
    • Auswahl und Einschränkung der beteiligten Moden
    • Residual Vectors, Missing Mass und Rigid Response Methoden
  • Kombination mehrerer Lastfälle
    • Überlagerungsmethoden bei verschiedenen Anregungsrichtungen
    • Überlagerung mit statischen Lasten
  • Ergebnisbewertung
    • Amplituden in globalen und lokalen Richtungen
    • Auswertung von Schnittkräften und Momenten
    • Auswertung von Haupt- oder Vergleichsspannungen
  • Datenhandling bei großen Modellen
    • Auswahl des Solvers für die effiziente Modalanalyse
    • Beschränkung auf signifikante Moden
    • Einsparung bei mehrfachen Spektrumanalysen
  • Antwortspektrumanalyse und transiente Analyse im Vergleich
    • Erzeugen eines Antwortspektrums aus einem transienten Signal
    • Alternative lineare oder nichtlineare transiente Analyse
    • Vergleich zur linearen transienten Analyse an einem Beispiel

Schlüsselbegriffe:

Single Point, Multi Point, Antwortspektrum, Überlagerung, Residual Vector

Allgemeine Informationen
Veranstaltung
Individualtraining
Voraussetzungen
Grundwissen in ANSYS Mechanical
Empfohlene Software
ANSYS Mechanical
Vortragssprache
Deutsch
Sprache Unterlagen
Englisch
Referent
Mitarbeiter CADFEM
Dauer
1 Tag(e)

Termine und Anmeldung
Bitte kontaktieren Sie uns zwecks individueller Seminarplanung
Anfrage Seminartermin

eCADFEM – Simulation as a Service

eCADFEM – Simulation as a Service

  • CAE-Software On Demand
  • CAE-Hardware On Demand
  • Engineering On Demand
Mehr
Seminare zu ANSYS & CAE

Seminare zu ANSYS & CAE

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr