Seminare – Strukturmechanik

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +49 (0)8092-7005-46 vertrieb@cadfem.de

Anwendersupport T +49 (0)8092-7005-55 support@cadfem.de

Seminarberatung T +49 (0)8092-7005-15 seminar@cadfem.de

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Wissen  ›  Seminare  ›  ANSYS Strukturmechanik
Sie befinden sich hier:  Wissen  ›  Seminare  ›  Seminare – ANSYS Strukturmechanik
1Seminar auswählen
2Termin auswählen
3Daten eingeben
4Anmeldung absenden

Stabilitätsanalysen dünnwandiger Bauteile

Gerade bei dünnwandigen Bauteilen spielt der Stabilitätsnachweis hinsichtlich der Tragfähigkeit eine zentrale Rolle. Im Rahmen der FE-Simulation mit ANSYS stehen verschiedene Verfahren zur Verfügung, um die mechanische Stabilität von Strukturen zu untersuchen. Neben linearen Stabilitätsuntersuchungen werden häufig auch nichtlineare Analysen zur Beurteilung der Knick- bzw. Beulsicherheit herangezogen, wo typischerweise der Einfluss von geometrischen Imperfektionen berücksichtigt wird. In diesem Seminar vermitteln wir die nötigen Grundlagen, die für eine korrekte Simulation des Stabilitätsverhaltens in ANSYS notwendig sind. Das benötigte Fachwissen zur Solver-Steuerung nichtlinearer FE-Analysen ist ebenfalls Bestandteil dieses Seminars. Praktische Übungen am Rechner runden das Seminar ab.


  • Einführung und Grundlagen
    • Verzweigungsprobleme
    • Durchschlagprobleme (Snap-Through- und Snap-Back-Verhalten)
    • Einfluss geometrischer Imperfektionen
  • Lineare Stabilitätsanalysen (Eigenwertbeulen)
    • Annahmen und Vorraussetzungen
    • Eigenwertbeulen linearer Strukturen
    • Begleitende Eigenwertbeulanalyse nichtlinearer Strukturen
    • Ergebnisauswertung und -interpretation
  • Modellierung geometrischer Imperfektionen
    • Hinweise zur Wahl geeigneter Imperfektionen
    • Modellierung eigenformaffiner und lastaffiner Imperfektionen
  • Nichtlineare Stabilitätsanalysen
    • Grundlagen der nichtlinearen Strukturmechanik
    • Weggesteuerte nichtlineare Stabilitätsanalysen in ANSYS
    • Lastgesteuerte nichtlineare Stabilitätsanalysen in ANSYS
    • Grundlagen und Anwendungen des Bogenlängenverfahrens
    • Einfluss von plastischem Materialverhalten (Metallplastizität)
  • Beispiele
    • Eigenwertanalyse einer Quadratplatte mit Netzstudie
    • Eigenwertanalyse eines Kastenträgers
    • Eigenwertanalyse eines Auflagerdetails mit Kontaktnichtlinearität
    • Begleitende Eigenwertanalyse einer zusammengesetzten Kegelschale
    • Modellierung eigenformaffiner und lastaffiner Imperfektionen
    • Nichtlineare Beulanalyse einer Platte unter Längsdruck
    • Nichtlineare Beulanalyse einer dünnwandige Kastenstütze

Schlüsselbegriffe:

Verzweigungsproblem, Durchschlagproblem, knicken, beulen, Imperfektionen

Allgemeine Informationen
Veranstaltung
Seminar
Voraussetzungen
Grundwissen in ANSYS Mechanical
Empfohlene Software
ANSYS Mechanical
Vortragssprache
Deutsch
Sprache Unterlagen
Englisch
Referent
Mitarbeiter CADFEM
Dauer
2 Tag(e)

Termine und Anmeldung
Bitte wählen Sie hier Ihren Termin:
Uhrzeit
Tag 1: 09:00 - 17:00 Uhr
Tag 2: 09:00 - 17:00 Uhr

Ihr Einstieg in die Simulation

Ihr Einstieg in die Simulation

  • Simulation einführen ohne Risiko
  • In vier Schritten zum erfolgreichen Einsatz
  • Begleitung über den gesamten Prozess
Mehr
Das CADFEM Seminarprogramm 2016

Das CADFEM Seminarprogramm 2016

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr