Seminare – Strukturmechanik

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +49 (0)8092-7005-46 vertrieb@cadfem.de

Anwendersupport T +49 (0)8092-7005-55 support@cadfem.de

Seminarberatung T +49 (0)8092-7005-15 seminar@cadfem.de

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Wissen  ›  Seminare  ›  ANSYS Strukturmechanik
Sie befinden sich hier:  Wissen  ›  Seminare  ›  Seminare – ANSYS Strukturmechanik
1Seminar auswählen
2Termin auswählen
3Daten eingeben
4Anmeldung absenden

Sensitivitätsstudien und Optimierung mit ANSYS optiSLang

Das Verständnis von Zusammenhängen zwischen Einflussgrößen wie Material, Geometrie, Einsatzbedingungen und Fertigungstoleranzen auf die physikalischen Eigenschaften, ist die Grundlage für die Optimierung von Produkten und Herstellungsprozessen. Dieses Seminar zeigt Ihnen, wie Sie unterschiedliche Physikdomänen sowie gekoppelte Analysen parametrisieren und systematisch variieren. Sie lernen das Be- und Auswerten von Sensitivitätsstudien, die Optimierung von Produkteigenschaften, und die Berücksichtigung von Toleranzen für ein robustes Design. Für eine verlässliche Simulationsplanung erlernen Sie methodische Vorgehensweisen, die Ihnen helfen sicher ans Ziel zu kommen, indem Sie bereits vor dem Start der Analyse den Designraum validieren, um Geometrie- und Vernetzungsfehler zu eliminieren.


Terminlich ist mit diesem Kurs folgendes Seminar gekoppelt: 
Abgleich von Simulation und Versuch


  • Parametrisierung in ANSYS Workbench
  • Prozessaufbau in ANSYS und optiSLang inside Workbench
    • Das optiSLang Konzept
    • Software Handling
  • Sensitivitätsstudie
    • Praxisbeispiel
    • Theorieerläuterung
    • Zwischenchecks zur strukturierten Arbeitsweise
    • Selbsständige Übung
  • Optimierung
    • Praxisbeispiel
    • Theorieerläuterung
    • Selbsständige Übung
  • Robustheitsbewertung
    • Praxisbeispiel
    • Theorieerläuterung
  • Tipps zur effizienten Arbeitsweise
    • Simultanes Lösen von Designpunkten (Erläuterung des RSM Konzepts)
    • Rechnen mit einer Cloud
    • Integrieren von Bildern - 3D Plots im optiSLang Postprocessing

Schlüsselbegriffe:

ANSYS optiSLang

Allgemeine Informationen
Veranstaltung
Seminar
Voraussetzungen
Grundwissen in ANSYS Mechanical
Empfohlene Software
ANSYS Mechancial
ANSYS optiSLang
Vortragssprache
Deutsch
Renens: Französisch
Sprache Unterlagen
Englisch
Referent
Mitarbeiter CADFEM
Dauer
2 Tag(e)

Termine und Anmeldung

Ihr Einstieg in die Simulation

Ihr Einstieg in die Simulation

  • Simulation einführen ohne Risiko
  • In vier Schritten zum erfolgreichen Einsatz
  • Begleitung über den gesamten Prozess
Mehr
Das CADFEM Seminarprogramm 2016

Das CADFEM Seminarprogramm 2016

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr