Seminare – Strukturmechanik

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +49 (0)8092-7005-46 vertrieb@cadfem.de

Anwendersupport T +49 (0)8092-7005-55 support@cadfem.de

Seminarberatung T +49 (0)8092-7005-15 seminar@cadfem.de

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Wissen  ›  Seminare  ›  ANSYS Strukturmechanik
Sie befinden sich hier:  Wissen  ›  Seminare  ›  Seminare – ANSYS Strukturmechanik
1Seminar auswählen
2Termin auswählen
3Daten eingeben
4Anmeldung absenden

Betriebsfestigkeit und Ermüdungsrisswachstum

Die Dimensionierung von Bauteilen erfordert neben der Beurteilung der statischen Festigkeit in der Regel auch die Analyse der Festigkeit unter zyklischen Lasten. Das Seminar vermittelt die Anwendung verschiedener Berechnungsmethoden zur betriebsfesten Auslegung von Maschinenbauteilen in ANSYS nCode DesignLife. Basierend auf Wöhlerdiagrammen und zyklischen Lasten bildet dabei der klassische, spannungsbasierte Ansatz den Schwerpunkt des Seminars. Methodische Details wie die Berücksichtigung von Lastzeitreihen (Kollektiv bzw. Klassierung mittels Rainflow-Zählung) werden ebenso anhand praktischer Beispiele geübt wie Mittelspannungskorrekturen und Auswerteverfahren. Darüber hinaus wird auch das dehnungsbasierte Konzept vorgestellt, das lokales Plastifizieren berücksichtigt. Ergebnis dieser Simulationen ist die Schädigung unter einer gegebenen Anzahl von Zyklen bzw. die Lebensdauer bis zum Versagen. Das Seminar wird abgerundet durch die Berechnung des Rissfortschritts aufgrund zyklischer Lasten. Die Berechnung wird auf Basis der Nennspannung in der Rissumgebung durchgeführt ohne dabei die Rissgeometrie vernetzen zu müssen.


Wir setzen Wissen aus folgendem Seminar voraus:
Angewandte Methoden der Betriebsfestigkeit


  • Spannungsbasierte Lebensdauerberechnung (High Cycle Fatigue)
    • Nennspannungsbasierter Nachweis
    • Zyklische Werkstoffbelastbarkeit im High-Cycle Bereich
    • Dauerfestigkeitsnachweis und Betriebsfestigkeitsnachweis
  • Dehnungsbasierte Lebensdauerberechnung (Low Cycle Fatigue)
    • Örtlicher dehnungbasierter Nachweis
    • Werkstoffbelastbarkeit im elastisch-plastischen Bereich
    • Zeitfestigkeitsnachweis im elastisch-plastischen Bereich
    • Betriebsfestigkeitsnachweis im elastisch-plastischen Bereich
  • Bruchmechanische Lebensdauer unter hochzyklischer Belastung
    • Bestimmung von Spannungsintensitätsfaktoren (K-Faktoren)
    • Rissfortschrittberechnung
    • Anwendungsbeispiele

Schlüsselbegriffe:

Lebensdauerberechnung

Allgemeine Informationen
Veranstaltung
Individualtraining
Voraussetzungen
Grundwissen in ANSYS Mechanical
Empfohlene Software
ANSYS Mechanical
ANSYS nCode DesignLife
Vortragssprache
Deutsch
Sprache Unterlagen
Deutsch
Referent
Mitarbeiter CADFEM
Dauer
2 Tag(e)

Termine und Anmeldung
Bitte kontaktieren Sie uns zwecks individueller Seminarplanung
Anfrage Seminartermin

Ihr Einstieg in die Simulation

Ihr Einstieg in die Simulation

  • Simulation einführen ohne Risiko
  • In vier Schritten zum erfolgreichen Einsatz
  • Begleitung über den gesamten Prozess
Mehr
Das CADFEM Seminarprogramm 2016

Das CADFEM Seminarprogramm 2016

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr