Customer portal

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +49 (0)8092-7005-46 vertrieb@cadfem.de

Anwendersupport T +49 (0)8092-7005-55 support@cadfem.de

Seminarberatung T +49 (0)8092-7005-15 seminar@cadfem.de

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Wissen  ›  Seminare  ›  ANSYS Strukturmechanik
Sie befinden sich hier:  Wissen  ›  Seminare  ›  Seminare – ANSYS Strukturmechanik
1Seminar auswählen
2Termin auswählen
3Daten eingeben
4Anmeldung absenden

Simulation von Composite-Werkstoffen

Composite-Materialien sind das Zukunftsmaterial schlechthin – neueste Beispiele in Form des BMW i3 und i8 bestätigen dies eindrucksvoll. In den meisten Einsatzgebieten wird neben der Gewichtseinsparung und den hohen Steifigkeiten bzw. Festigkeiten auch gezielt die Anisotropie der mechanischen Eigenschaften für die Bauteilgestaltung ausgenutzt. Schwerpunkt des Seminars ist die Handhabung und Anwendung von ANSYS Composite PrepPost (ACP) in Bezug auf die vielfältigen Composite-Belange. Neben der Modellierung des Lagenaufbaus ohne oder mit Sandwichkernen und der Berücksichtigung von Drapierung wird ebenfalls die automatische Generierung von Composite-Solidmodellen aufgezeigt. Auch Delamination kann im Rahmen einer nichtlinearen Versagensanalyse berücksichtigt werden. Die Auswertung von Reservefaktoren aus aktuellen Versagenskriterien wie Puck, LaRC, Hashin oder Cuntze wird anhand von Beispielen erläutert und von den Teilnehmern in eigenen Übungen vertieft.


Wir setzen Wissen aus folgendem Seminar voraus:
Dimensionierung von Composite-Werkstoffen


  • Handhabung von ANSYS Composite PrepPost
    • Preprocessing in ANSYS Composite PrepPost
    • Ply basierte Lagendefinition
    • Verfahren zur Definition einer Referenzrichtung
    • Lagendefinition und Faserausrichtung
    • Drapieren
    • Definition von geschichteten Volumenstrukturen
  • Diskussion von Versagenskriterien
    • First Ply Failure
    • Definition von Versagenskriterien und -moden
    • Deckschichtbeulen und Kernversagen
    • Postprocessing im ANSYS Composite PrepPost
  • Progressive Schädigungsanalyse
    • Last Ply Failure
    • Delamination
  • Beispiele und Übungen

Schlüsselbegriffe:

Faserverbund-Werkstoffe, Delamination, Versagenskriterien, Leichtbau

Allgemeine Informationen
Veranstaltung
Seminar
Voraussetzungen
Grundwissen in ANSYS Mechanical
Empfohlene Software
ANSYS Mechanical Enterprise
Vortragssprache
Deutsch
Sprache Unterlagen
Englisch
Referent
Mitarbeiter CADFEM
Dauer
2 Tag(e)

Termine und Anmeldung

eCADFEM – Simulation as a Service

eCADFEM – Simulation as a Service

  • CAE-Software On Demand
  • CAE-Hardware On Demand
  • Engineering On Demand
Mehr
Seminare zu ANSYS & CAE

Seminare zu ANSYS & CAE

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr