Software-Anpassung

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +49 (0)8092-7005-46 vertrieb@cadfem.de

Anwendersupport T +49 (0)8092-7005-55 support@cadfem.de

Seminarberatung T +49 (0)8092-7005-15 seminar@cadfem.de

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Service  ›  Software-Anpassung

Vorsprung durch automatisierte Simulationsprozesse und Software Customization

Zum Entwicklungsalltag zählen oft wiederkehrende Anwendungsfälle, die sich automatisieren lassen und damit schneller, sicherer und wirtschaftlicher werden. Denn automatisiertes Pre- und Postprocessing hat über den gesamten Simulationsprozess hinweg zahlreiche Vorteile.

Schon bei der Dateneingabe werden Fehler reduziert, die Qualität erhöht sich. Berechnungsingenieure werden entlastet, weil sich viele Routineaufgaben auch durch Nicht-FEM-Experten sicher erledigen lassen. So können Sie die Vorteile der Simulation in die Breite des Unternehmens tragen und vielfältig einsetzen.

Über die Automatisierung hinaus kann es Anforderungen geben, die von Standardsoftware nicht abgedeckt sind. Damit die Software Ihrem individuellen Bedarf gerecht wird, entwickeln wir für Sie branchen- und kundenspezifische Zusatzlösungen wie Schnittstellen, Funktionserweiterungen oder vertikale Applikationen.

CADFEM ANSYS Extensions

CADFEM Zusatzlösungen für ANSYS

Unsere Leistungen im Überblick

Prozessautomatisierung entlastet Ingenieure von zeitraubenden Arbeiten wie Einlesen und Modifizieren der Geometrien, Aufbringen der Lasten, Definition der Werkstoffdaten usw. Auch das Rechnen mehrerer Konstruktionsvarianten einschließlich Optimierung wird einfacher.

ANSYS ist ein offenes System, das über Schnittstellen an firmenspezifische Codes und komplementäre Tools angebunden werden kann, etwa an vorhandene Optimierungssoftware. Darüber hinaus lassen sich ANSYS Funktionen nach Bedarf anpassen und erweitern.

Bestimmte Routinen, die wir programmiert haben, wurden von uns zu eigenständigen Produkten weiterentwickelt. Diese sind als CADFEM ANSYS Extensions erhältlich.

Mehr

Unsere programmiererfahrenen Ingenieure und FEM-Spezialisten entwickeln und implementieren nicht nur Lösungen, sondern geben ihr Programmierwissen auch in Kursen weiter: ausgehend von Standardsoftware wie ANSYS Classic, ANSYS Workbench und LS-DYNA.

In unseren Programmierkursen lernen Sie, Software selbst anzupassen und zu erweitern. So können Sie in Ihrem Unternehmen selbst jederzeit schnell und flexibel auf neuen Anpassungsbedarf reagieren.

Mehr

Automatisierte Simulation von Hochspannungsschaltanlagen

Siemens nutzt die automatisierte Modellierung in ANSYS zum Beispiel bei der Simulation von kundenspezifischen gasisolierten Hochspannungsschaltanlagen. Diese werden für jeden Kunden individuell ausgelegt, stehen unter einem Innendruck von über 5 bar und müssen während des normalen Betriebs mechanischen Belastungen durch Temperatur, Wind und immer häufiger auch Erdbeben standhalten.

Mithilfe automatisierter Simulationsprozesse erreicht Siemens

  • eine Senkung des Bearbeitungsaufwands um 90 %,
  • eine hohe Qualität der Simulationsergebnisse bereits in frühen Projektphasen,
  • einheitliche, reproduzierbare und unternehmensweite Standards bei der Simulation – unabhängig vom Bearbeiter und Standort,
  • die Reduzierung von Fehlern,
  • Qualitätssicherung beim Festigkeitsnachweis.

Automatisierte Simulation von Hochspannungsanlagen

 

Automatisierte Simulation in der Bremsenkonstruktion

TRW bedient sich der automatisierten Simulation mit ANSYS zur konstruktionsbegleitenden Berechnung bei der Entwicklung integrierter Sicherheitssysteme für die Automobilindustrie. Die Vier-Werte-Strategie von TRW strebt nach zukunftsweisenden Innovationen, bester Qualität, niedrigsten Kosten sowie globaler Präsenz.

Durch automatisierte CAE-Prozesse in der Bremsenentwicklung erreicht TRW

  • eine Verankerung der Berechnung näher am Konstrukteur, der seinen Entwurf in wenigen Minuten eigenständig prüfen, optimieren und erneut kontrollieren kann,
  • die Reduzierung der Arbeitslast der Simulationsabteilung,
  • die Reduzierung der Kosten,
  • kürzere Bearbeitungszeiten,
  • eine Verbesserung der Produktqualität.

Automatisierte Simulation in der Bremsenkonstruktion

 

Ihr Einstieg in die Simulation

Ihr Einstieg in die Simulation

  • Simulation einführen ohne Risiko
  • In vier Schritten zum erfolgreichen Einsatz
  • Begleitung über den gesamten Prozess
Mehr
Das CADFEM Seminarprogramm 2016

Das CADFEM Seminarprogramm 2016

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr