Customer portal

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +49 (0)8092-7005-46 vertrieb@cadfem.de

Anwendersupport T +49 (0)8092-7005-55 support@cadfem.de

Seminarberatung T +49 (0)8092-7005-15 seminar@cadfem.de

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Produkte  ›  Komplementäre Software  ›  ROCKY DEM

ROCKY DEM - Das Werkzeug, um Partikel zu simulieren

Entwerfen Sie Ihre Partikel-Handling-Maschinen schneller und effizienter.

Bei der Gestaltung einer neuen Maschine, eines Prozesses oder bei der Optimierung, spielt das richtige Verständnis des Partikelverhaltens eine wichtige Rolle. ROCKY DEM ist ein Werkzeug, um dieses Verständnis zu erreichen. Durch die Simulation jeder Partikel in Ihrer Maschine, sowohl Position als auch Geschwindigkeit, erlaubt es die physikalischen Prozesse sowie die Auswirkungen von Designvariationen zu verstehen.

Ihr Bedarf ist maßgeblich: Je nach Ihrer Planung haben Sie vielleicht sofort entschieden Ihre Produktentwicklung mit Simulation zu unterstützen oder Sie wollen sich an die Simulation mit ausgesuchten Projekten herantasten. Unsere Lizenzierungsmodelle erlauben Ihnen für jede Situation eine individuelle Lösung. Neben dem klassischen Kauf können Sie ROCKY DEM z.B. auch nach dem Prepaid-Prinzip flexibel und bedarfsgerecht mieten.

Jetzt ROCKY DEM mit dem Info-Paket kostenfrei und unverbindlich kennenlernen und testen!

ROCKY DEM und ANSYS

Mit ROCKY for ANSYS kann die Partikelsimulation mit wichtigen struktur- und strömungsmechanischen Informationen erweitert werden. Diese werden durch eine komplette Integration in ANSYS Workbench erreicht. Die kompakte und anwenderfreundliche Benutzeroberfläche von ROCKY for ANSYS sorgt für eine unkomplizierte Installation und Bedienung. Auch können CAD-Geometrien einfach und schnell importiert werden.

Wie erhalten Partikel ihre Form?

Sind sie dreieckig, sphärisch oder oval? Im Video wird gezeigt, wie man das mit ROCKY DEM zusammen mit den Belastungen der Partikel und der optimalen Dauer des Prozesses untersuchen kann.

 

https://youtu.be/_b9FLVYyZDk

Wie viele Partikel kann ich simulieren?

DEM-Simulationen können sich als begrenzt erweisen, wenn die Rechenzeit zu hoch ist: Durch die Nutzung der Leistung von Multi-GPUs können Sie Ihre Ergebnisse schneller und genauer erreichen. In diesem Beispiel simuliert ein Pharmaunternehmen mehr als 10 Millionen Partikel mit ROCKY DEM.

ROCKY for ANSYS Mechanical

Sie haben die Möglichkeit, ROCKY DEM mit ANSYS Mechanical in der Workbench zu koppeln. Sobald Sie Ihren Partikelmassenstrom definiert haben, kann ROCKY die Kräfte sammeln, die die Partikel auf die Komponenten Ihrer Maschinen anwenden. Diese Kräfte werden später mit ANSYS Mechanical analysiert, um die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit zu verbessern.

ROCKY for ANSYS Fluent

ROCKY for ANSYS Fluent ist komplett in die ANSYS Workbench Umgebung integriert und bietet Ingenieuren die Möglichkeit der gekoppelten Analyse und Simulation von Teilchen und Flüssigkeit zusammen mit anderen physikalischen Domänen. Eine solche Kopplung kann durch Verwendung der 1- und 2-Wege-Integration gelöst werden.

Der gekoppelte DEM (Discrete Element Modeling ) – CFD ( Computational Fluid Dynamics ) - Ansatz ist eine vielversprechende Alternative zur Modellierung von körnigen und flüssigen Systemen und erweitert die Palette gekoppelter Fluid-Partikelprozesse durch numerische Simulationen. Komplexe Phänomene wie pneumatische Förderung, körnige Trocknung, Schlammströmung innerhalb von Mühlen oder auch chemische Reaktionen zwischen den Partikeln und Flüssigkeiten können simuliert und mit diesen leistungsfähigen Werkzeugen analysiert werden.

Zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Industrie, sowohl für Einzel- und Mehrphasensimulationen, sowohl mit 1-Wege und 2-Wege-Kopplung zwischen Rocky und ANSYS Fluent.

 

Bruchsimulation

Partikel in ROCKY können nicht nur als Sphären, sondern auch mit ihrer eigenen wirklichen Gestalt dargestellt werden. Sie können aus der Softwarebibliothek wählen oder Ihre eigene Partikelgeometrie importieren. Unter den physikalischen Prozessen können Sie sich für den Bruch der Partikel interessieren: In ROCKY gibt es bereits ein Modell, das Ihnen die Wirkung von z.B. Kegelbrechern zeigt.

Partikelsimulation mit ROCKY DEM optimiert Anlagen für die Zementproduktion

Thyssenkrupp ist einer der weltweit führenden Komplettanbieter für die Zementindustrie. Von der Aufbereitung des Rohmaterials über die Klinker- und Zementherstellung bis hin zu Automatisierungslösungen verfügt das Unternehmen über innovative Technologien, Verfahren und Maschinen.

 

Lesen Sie den Artikel dazu aus dem CADFEM Journal.

ROCKY DEM selber ausprobieren

Nehmen Sie doch an unseren kostenfreien Open House teil und probieren Sie ROCKY DEM selber einmal aus! Unser Experte für Partikelsimulation steht Ihnen einen halben Tag zur Verfügung und führt mit Ihnen einen Prozess durch, um die Software zu testen .

 

Melden Sie sich kostenlos und entdecken Sie die Vorteile der Partikelsimulation. Finden Sie den nächsten Termin auf unserem Wissensportal

ROCKY DEM Produkt-Homepage

Umfassende Informationen zu ROCKY DEM hat der Hersteller ESSS auf einer Produkt-Homepage zusammengestellt. Mit ESSS, dem größten auf numerische Simulationen spezialisierten Ingenieurunternehmen Südamerikas, ANSYS ELITE Channel Partner und TechNet Alliance Mitglied verbindet CADFEM eine enge Kooperation.

 

www.rocky-dem.com

eCADFEM – Simulation on Demand

eCADFEM – Simulation on Demand

  • CAE-Software On Demand
  • CAE-Hardware On Demand
  • Engineering On Demand
Mehr
Seminare zu ANSYS & CAE

Seminare zu ANSYS & CAE

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr