eCADFEM – Simulation as a Service

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +49 (0)8092-7005-46 vertrieb@cadfem.de

Anwendersupport T +49 (0)8092-7005-55 support@cadfem.de

Seminarberatung T +49 (0)8092-7005-15 seminar@cadfem.de

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Produkte  ›  eCADFEM – Simulation as a Service

Software, Hardware & Engineering On Demand

Simulation as a Service: eCADFEM ist die Lösung von CADFEM, wenn CAE-Software oder bestimmte ANSYS Module nur sporadisch genutzt werden – oder besonders intensiv, so dass der vorhandene Lizenzpool vorübergehend nicht ausreicht. Weil Simulation mehr als Software ist, ermöglicht eCADFEM darüber hinaus auch die unkomplizierte Nutzung von CAE-Rechenpower und CAE-Dienstleistungen von CADFEM.

Fester Bestandteil aller „On Demand“-Angebote ist der zuverlässige Support durch erfahrene CADFEM Spezialisten. So profitieren Sie nicht nur von erstklassigen Software- und Hardwareprodukten, sondern auch von der Unterstützung eines großen Teams mit umfassender CAE- und ANSYS-Expertise.

Das bietet eCADFEM – Software On Demand

Nach dem Einrichten des eCADFEM Dienstes können Sie im Rahmen des gebuchten Zeitkontingents folgende Softwareprodukte beliebig einsetzen: ANSYS Multiphysics, ANSYS Mechanical, ANSYS LS-DYNA, ANSYS CFD und ANSYS Icepak sowie optiSLang for ANSYS. Die angebotene Software deckt zahlreiche Anwendungsfelder ab: Mechanik, explizite Dynamik, Strömung, Kühlung, gekoppelte Felder, Sensitivitätsstudien, Optimierung und Robustheit.

 

 

 

Wir behalten die Nutzungszeiten für Sie im Auge und benachrichtigen Sie automatisch, bevor das gebuchte Zeitkontingent aufgebraucht ist. So können Sie es bei Bedarf rechtzeitig erweitern und die lückenlose Verfügbarkeit der benötigten Software sicherstellen.

Wir stellen die Software auf dem eCADFEM Lizenzserver via Internet für Sie bereit. Die Softwarenutzung erfolgt auf Ihren eigenen Rechnern. Das heißt: All Ihre Daten bleiben ausschließlich auf Ihrem System.

eCADFEM ermöglicht die kombinierte Nutzung von CADFEM Software und eigenen Lizenzen, etwa ANSYS Mechanical über eCADFEM in Kombination mit einer lokalen CAD-Anbindung. So bleiben Sie in Ihrer gewohnten Arbeitsumgebung und profitieren von wertvollen Synergien.

Über Konfigurationsparameter entscheiden Sie selbst, wann und wie die eCADFEM Lizenzen zur Nutzung freigeschaltet werden sollen: entweder automatisch durch unseren Lizenzserver oder erst nach expliziter Aktivierung durch den Anwender.

Bei CADFEM zahlen Sie nur für die Zeit, in der Sie die Software auch wirklich nutzen, und zwar unabhängig von der Anzahl der Zugriffe. Für nutzungsfreie Zeiten fallen keine Lizenzgebühren an. Die Abrechnung erfolgt sekundengenau. Das sorgt für maximale Transparenz und vereinfacht die Budgetplanung im Projektmanagement.

Bei Einrichtung Ihres eCADFEM Dienstes erhalten Sie von uns als Zugabe einen kostenfreien Wartungsservice und einen Zugang zum ANSYS Customer-Portal, jeweils für zwölf Monate. Diese Zusatzleistungen verlängern sich automatisch um ein Jahr, wenn Sie das gebuchte Zeitkontingent erweitern.

B & W Engineering und Datensysteme

„eCADFEM bietet uns den Vorteil, Lizenzkosten direkt dem Kundenprojekt zuzuweisen und diese nicht über Kostensätze umlegen zu müssen. Dies bedeutet für B & W geringen Aufwand und für unsere Kunden absolute Kostentransparenz. Projektbedingte Schwankungen der Simulationsaufwände werden durch das eCADFEM Modell hervorragend aufgefangen; nahezu unbegrenztes paralleles Arbeiten und das Verwenden der Features, die gerade notwendig sind, zeichnen dieses Modell aus.”

Voith Hydro

Durch die hohe Verfügbarkeit von eCADFEM kann Voith Hydro Kapazitätsengpässe bei ANSYS Lizenzen sehr flexibel ausgleichen. Die transparente Abrechnung ermöglicht Voith Hydro die genaue Kontrolle und Zuordnung von Kosten über Abteilungen hinweg.

 

 

 

 

ROHDE & SCHWARZ

„Seit Anfang 2014 können wir, unsere ANSYS Floating-Lizenzen deutschlandweit einsetzen – und durch eine aktuelle Erweiterung auch am Standort Singapur. Seitdem nutzen wir eCADFEM Lizenzen hauptsächlich, um Lizenzengpässe zu überbrücken, und auf Lizenzen Zugriff zu haben, die nicht in unserem Floating-Pool enthalten sind. Insgesamt sind wir mit der Unterstützung durch CADFEM bei Fragen zu eCADFEM und ANSYS Software sehr zufrieden.“

eCADFEM – Simulation as a Service

eCADFEM – Simulation as a Service

  • CAE-Software On Demand
  • CAE-Hardware On Demand
  • Engineering On Demand
Mehr
Seminare zu ANSYS & CAE

Seminare zu ANSYS & CAE

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr