Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +49 (0)8092-7005-46 vertrieb@cadfem.de

Anwendersupport T +49 (0)8092-7005-55 support@cadfem.de

Seminarberatung T +49 (0)8092-7005-15 seminar@cadfem.de

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Produkte  ›  CADFEM ANSYS Extensions  ›  C.A.V.E. inside ANSYS

CADFEM ANSYS Extension zur Kompression und Visualisierung von Simulationsdateien

Kleine Dateien

C.A.V.E. steht für „Collaboration and Visualization Engine“. Auf Basis der führenden VCollab-Daten-Kompressionstechnologie wurde von CADFEM C.A.V.E. inside ANSYS für die Nutzung in ANSYS Workbench entwickelt. Mit C.A.V.E. inside ANSYS können riesige ANSYS Ergebnisdateien in wenigen Schritten auf 1 % und weniger ihrer Originalgröße verkleinert und so viel leichter und schneller ausgetauscht, präsentiert oder archiviert werden, ohne dass die Genauigkeit darunter leidet.

Große Vorteile

  • Kompressionsraten bis über 99 %
  • Ergebnisformate bleiben erhalten
  • per Mausklick aus Workbench
  • maximal leichter Datenaustausch
  • perfekte 3D-Ergebnispräsentation
  • platzsparende Archivierung
  • leistungsfähige Viewer
  • 3D-PDF-Funktion

Technische Informationen

  • unterstützte Eingangsdatenformate aus ANSYS Workbench: .RST und .RTH; CFX; FLUENT
  • In der StandAlone-Version wird auch LS-DYNA unterstützt.
  • Export und Visualisierung in Microsoft-Office-Produkte
  • Systemvoraussetzung: ANSYS Workbench ab Version 16
Bauteil Originalgröße .rst-Datei Komprimierte .cax-Datei
Spritzgießwerkzeug (9 Ergebnisse) 529 MB 3,3 MB
Baugruppe Fahrzeugbau (16 Ergebnisse) 68 MB 1,0 MB
Mechanisches Bauteil (8 Ergebnisse)137 MB 0,4 MB

So klein kann groß sein

C.A.V.E. inside ANSYS macht riesige Simulationsdateien winzig klein. Und weil alle vom Anwender gewünschten ANSYS Workbench Ergebnisgrößen (.RST, .RTH, CFX, Fluent) dabei erhalten bleiben, eignet sich das komprimierte Modell als Grundlage für Diskussionen in verteilten Teams oder mit dem Kunden.

Sein großer Vorteil: Es kann den Projektbeteiligten per E-Mail oder per Datentransfer unkompliziert und in kürzester Zeit zur Verfügung gestellt werden – ein in Office integrierbarer Viewer ist alles, was dazu benötigt wird. Zusätzlich bietet der Premium Viewer VCollab Professional die Möglichkeit zur ausführlichen Analyse von Resultaten bis hin zu Virtual-Reality-Darstellungen.

3D-Visualisierung (auch 3D-PDF)

Die hohe Datenqualität bei stark reduzierter Dateigröße prädestiniert das mit C.A.V.E. inside ANSYS erzeugte Modell darüber hinaus auch für aussagekräftige 3D-Visualisierungen in Produktreports oder Projektpräsentationen, auch als 3D-PDF. Zudem beansprucht es bei der Archivierung gegenüber dem Original nur einen Bruchteil an Speicherplatz.

 

Produktkonfigurationen

C.A.V.E. inside ANSYS

In ANSYS Workbench integriertes Kompressionstool für alle gängigen ANSYS Ergebnisfiles mit leistungsfähigem Viewer: Postprocessing von Berechnungsergebnissen auch in vordefinierten Ansichten, Ausleitung von 2D-Bildern, MS Office Integration, Anbindung an MS Share Point, HTML-Export.

C.A.V.E. Professional inside ANSYS

Wie C.A.V.E. inside ANSYS; enthält zusätzlich einen High-End-Viewer für Lastfallüberlagerung, Mergen verschiedener Modelle, Erstellung von AVI/GIF-Animationen, x-y-Plots, Kommentarfunktion, Explosionsdarstellung, 3D-Walkthroughs, Erstellung von 3D-Images für VR-Applikationen.

 

eCADFEM – Simulation as a Service

eCADFEM – Simulation as a Service

  • CAE-Software On Demand
  • CAE-Hardware On Demand
  • Engineering On Demand
Mehr
Seminare zu ANSYS & CAE

Seminare zu ANSYS & CAE

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr