Customer portal

Meldung

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +49 (0)8092-7005-46 vertrieb@cadfem.de

Anwendersupport T +49 (0)8092-7005-55 support@cadfem.de

Seminarberatung T +49 (0)8092-7005-15 seminar@cadfem.de

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Aktuelles  ›  Meldungen   ›  Den VDI-Wärmeatlas in ANSYS nutzen – Technologie-Tag in Dortmund

31.05.2017

Den VDI-Wärmeatlas in ANSYS nutzen – Technologie-Tag in Dortmund

Erfahren Sie, wie Sie mit einem neuen Engineering-Werkzeug die Informationen aus dem VDI-Wärmeatlas künftig direkt in ANSYS nutzen können – und dies aus erster Hand: Von Verfassern des VDI-Wärmeatlas, von Spezialisten der Lauterbach Verfahrenstechnik, die das Werk in eine Berechnungssoftware umgesetzt haben, und von CADFEM Experten, die sich um die Integration in ANSYS Workbench kümmern. Auf dem kostenlosen CADFEM Technologie-Tag am 27. Juni 2017 in Dortmund.

Der VDI-Wärmeatlas (vgl. www.springer.com/de/book/9783642199806) ist das anerkannte und umfassende Nachschlagewerk für technische Probleme bei Konstruktion und Bau von Wärmeaustauschern. Genutzt wird er z.B. auch von FEM-Anwendern und Entwicklern aus dem Anlagenbau, die sich mit Wärmeübertragung, Strömungen, Druckverlustberechnungen und Stoffwerten beschäftigen.

Gemeinsam mit der Fa. Lauterbach Verfahrenstechnik und dem VDI-Springer-Verlag arbeitet CADFEM intensiv an der Fertigstellung einer neuen CADFEM ANSYS Extension, über die der VDI-Wärmeatlas direkt in ANSYS Workbench genutzt werden kann.

Vorgestellt wird der neueste Entwicklungsstand, u.a. anhand eines Demonstrators, auf dem Technologie-Tag - Der VDI-Wärmeatlas in ANSYS, am Dienstag, 27. Juni 2017 (ab 12:00 Uhr) in der CADFEM Geschäftsstelle Dortmund. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

 

 

 

eCADFEM – Simulation on Demand

eCADFEM – Simulation on Demand

  • CAE-Software On Demand
  • CAE-Hardware On Demand
  • Engineering On Demand
Mehr
Seminare zu ANSYS & CAE

Seminare zu ANSYS & CAE

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr