Customer portal

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +49 (0)8092-7005-46 vertrieb@cadfem.de

Anwendersupport T +49 (0)8092-7005-55 support@cadfem.de

Seminarberatung T +49 (0)8092-7005-15 seminar@cadfem.de

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Aktuelles  ›  Veranstaltungen  ›  Pumpen & Simulation

Digitalisierung nutzen:
Innovative Auslegung von Kreiselpumpen für jeden Hersteller

Laut Europäischer Kommission wird die Hälfte des Energieverbrauchs durch Heizen und Kühlen von Gebäuden und Industrieanlagen verursacht.

Um dem entgegenzuwirken, schreiben Richtlinien die Reduktion des Energieverbrauchs vor. Unter anderem sind Wasserpumpen Gegenstand der Ökodesign-Anforderungen. Zur Verbesserung von Qualität und Lebensdauer sind innovative Ansätze bei der Produktentwicklung gefragt.

Wie Pumpenhersteller jeder Unternehmensgröße dabei die Möglichkeiten der Simulation heranziehen können, steht im Mittelpunkt der Veranstaltung:

Technologietag „Pumpen & Simulation“
28. Juni 2018, 10:00 – 17:00 Uhr
in Dortmund

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung aus organisatorischen Gründen erforderlich.

 

Jetzt auf wissen.cadfem.net anmelden

Ansprechpartner zur Strömungssimulation

Dr.-Ing. Barbara Neuhierl

T +49 (0)8092-7005-561
bneuhierl@cadfem.de

Agenda

Impulsvortrag:
Potential moderner Strömungssimulation vom Maschinenbau bis zur Biomedizin

Best Practice für High End Simulation:
Demonstration am konkreten Beispiel einer Pumpenentwicklung

Typische Arbeitsschritte bei der computergestützten Entwicklung einer Kreiselpumpe

Der innovative CADFEM-Pumpenwizard als Lösung für den Mittelstand

eCADFEM: Nutzungsorientiertes Lizenzmodell für den Mittelstand

Diskussion und Feedback

Verlosung einer Laufradoptimierung als „Best Practice-Beispiel“

Innovation

CADFEM stellt den Prototypen eines neuartigen Produktes vor: einen Wizard, der einen benutzerfreundlichen Prozess zur Auslegung von Radialrädern für Kreiselpumpen ermöglicht.

Die innovative Grundlage der Methode ist sogenanntes inverses Design, bei dem ausgehend von Betriebsdaten der Maschine eine optimierte Geometrie ermittelt wird.

Anhand weniger Auslegungs-Eckdaten wie Drehzahl, Nabendurchmesser, Volumenstrom, Förderhöhe können Laufräder mit hohem Wirkungsgrad entworfen werden.

Zielgruppe

Der Technologietag wendet sich an alle Ingenieure und Entwickler, die sich mit der Planung und Auslegung von Radial-Kreiselpumpen beschäftigen.

Sie setzen bislang numerische Simulation nicht oder nur über externe Dienstleister ein? Sie scheuen noch die Investition in umfangreiche Mitarbeiterschulungen und den Kauf von Software? Dann wird der neue Ansatz für Sie interessant sein. Die starke Benutzerführung, der automatisierte Prozess und ein nutzungsorientiertes „on Demand“- Lizenzkonzept gewährleisten eine wirtschaftliche Nutzung.

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Marius Geller ist Experte für Strömungssimulation. Er verfügt über jahrzehntelange praktische Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Strömungsmaschinen.

Dr.-Ing. Barbara Neuhierl ist bei CADFEM Mitarbeiterin im Bereich Business Development und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit numerischer Strömungsmechanik.

Weil Simulation mehr ist als Software

Simulation ist mehr als Software. Erst die individuell optimale Kombination aus Produkten, Service und Wissen führt sicher zum Erfolg. Hier stellen wir einige unserer Kunden vor und zeigen, wie sie unser Portfolio für sich nutzen.
 

Referenzkunden

eCADFEM – Simulation on Demand

eCADFEM – Simulation on Demand

  • CAE-Software On Demand
  • CAE-Hardware On Demand
  • Engineering On Demand
Mehr
Seminare zu ANSYS & CAE

Seminare zu ANSYS & CAE

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr