Customer portal

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +49 (0)8092-7005-46 vertrieb@cadfem.de

Anwendersupport T +49 (0)8092-7005-55 support@cadfem.de

Seminarberatung T +49 (0)8092-7005-15 seminar@cadfem.de

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Aktuelles  ›  Schwerpunktthemen
Auslegung von Schraubenverbindungen nach der VDI-Richtlinie 2230

Top-Thema: Schraubenbewertung nach VDI 2230

Auslegung von Schraubenverbindungen nach der VDI-Richtlinie 2230

Geht es um den Festigkeitsnachweis von Schraubverbindungen, kommt in den meisten Fällen die VDI-Richtlinie 2230 zum Tragen. Sie sieht einen Berechnungsablauf vor, der die Montagesituation, die Beanspruchung unter statischen und dynamischen Lasten, die Flächenpressung sowie das Abscheren der Gewindegänge berücksichtigt. Als Nennspannungskonzept sind für den Nachweis keine Auswertungen der Spannungen aus der FEM-Analyse notwendig, denn die aus der Analyse ermittelten Kräfte und Momente sind für die Verarbeitung ausreichend.

Um diese für einen richtlinienkonformen Nachweis zu nutzen, war bisher manuelle Arbeit notwendig: Die erforderlichen Größen aus der FEM-Berechnung mussten extrahiert, übertragen und in einem weiteren Arbeitsschritt – manuell, per Tabellenkalkulation oder separater Software – verarbeitet werden. Diese Arbeitsweise ist nicht nur unkomfortabel, sondern auch fehleranfällig. Daher bietet CADFEM mit dem Softwaremodul „Bolt Assessment inside ANSYS“ einen in ANSYS Workbench integrierten Nachweis konform der VDI-Richtlinie 2230 an.

CADFEM Schrauben App

Die CADFEM Schrauben-App für Regelgewinde im Bereich von M4 bis M30 basiert auf analytischen Gleichungen (nach Karl-Heinz Kübler). Dabei werden die jeweiligen Kräfte, die Werkstoffklasse, die Zahl der Trennfugen, die Klemmlänge, der Anziehfaktor, die Schraubenart, das Bauteilmaterial und der Reibwert berücksichtigt. Diese Designgrößen lassen sich per Schieberegler in der App festlegen. Als Ergebnis erhält der Nutzer einen Vorschlag für Gewindegröße, maximale Vorspannkraft und Anziehmoment. 

 

Weitere Informationen zur Schrauben-App

CADFEM Open House – Wir rechnen mit Ihnen ...

... die Festigkeit eines verschraubten Gehäuses. In dieser Veranstaltungsreihe werden Sie an einem halben Tag selbst aktiv und berechnen mit Unterstützung eines CADFEM Tutors in ANSYS ein von Ihnen ausgewähltes Anwendungsbeispiels – etwa das verschraubte Gehäuse.

Weitere Informationen zum CADFEM Open House

eCADFEM – Simulation on Demand

eCADFEM – Simulation on Demand

  • CAE-Software On Demand
  • CAE-Hardware On Demand
  • Engineering On Demand
Mehr
Seminare zu ANSYS & CAE

Seminare zu ANSYS & CAE

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr